Zukunft durch ad├Ąquate Rahmenbedingungen

Durch die bereits dargestellte Organisationsstruktur genie├čen Innungsmitglieder eine ├Ąu├čerst effektive Form der Interessenvertretung.
Jeder Organisationsbestandteil ├╝bernimmt f├╝r sich in diesem pr├Ązise verzahnten Teamwork seinen klar umrissenen Aufgabenbereich:

Die Kreishandwerkerschaft f├╝r gewerke├╝bergreifende und die Zahntechniker-Innung M├╝nster f├╝r fachspezifische Belange bei Beh├Ârden und Politikern auf Regierungsbezirksebene,

der Landesinnungsverband f├╝r das Zahntechniker-Handwerk in NRW nimmt entsprechende Aufgaben auf Landesebene wahr und

der VDZI nimmt seine wohl entscheidende Aufgabe bei der Gestaltung der bundesweit relevanten Rahmenbedingungen aus Wirtschaftspolitik, Gesundheitspolitik und Gesetzgebung schlagkr├Ąftig wahr.

Aktuelles:

18.01.22 10:49

proDente e.V. - Spezial: Zahnkrone

Was ist eine Krone? Wie entsteht sie? Welche M├Âglichkeiten gibt es?


Kat: Aktuelle Meldungen, Aktuelle Meldungen ZTI, Aktuelle Meldungen Arnsberg, Aktuelle Meldungen ZTI OWL
6.01.22 10:57

Zahntechnik-Auszubildende gestaltet bundesweite Handwerkskampagne mit

Theresa Kalter aus dem DL Volkmer geh├Ârt Jugendbeirat an


Kat: Aktuelle Meldungen, Aktuelle Meldungen ZTI, Aktuelle Meldungen ZTI OWL, Aktuelle Meldungen Arnsberg
16.12.21 09:38

Zahntechnik plus stellt Kongressprogramm vor

Neuer Branchentreff verbindet erstmals Zahntechnik, Politik, Markt und Technologie


Kat: Aktuelle Meldungen, Aktuelle Meldungen ZTI, Aktuelle Meldungen Arnsberg, Aktuelle Meldungen ZTI OWL